Förderung unternehmerischen Know-hows (BAFA)

Die Stärke der deutschen Volkswirtschaft ist der Mittelstand. Dazu zählen rd. 3,7 Mio. kleine und mittlere Unternehmen KMU, viele davon seit mehreren Generationen. Und auch junge, innovative Unternehmen und Start-up's und Übernahmen bestehender Firmen gehören dazu. Damit diese in Zukunft stark bleiben hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie zu Beginn 2016 eine Rahmenrichtlinie zur Förderung unternehmerischen Know-hows bekannt gegeben.

 

Beratungsförderung nutzen

Zielgerichtete Beratung hilft den Unternehmen erfolgreich zu sein, hierfür gibt es eine Vielzahl von Belegen. Gute Beratung gibt es nicht zum Nulltarif. Mit einem Zuschuss zu den Beratungskosten soll es KMU ermöglicht werden, die gleichen professionellen Beratungsleistungen wie große Unternehmen für sich nutzen zu können. Die Förderinstrumente orientieren sich an der Entwicklungsphase eines Unternehmens. Es gibt 3 Module:

  • junge, neu gegründete Unternehmen (Jungunternehmen 0-2 Jahre, vorm. Kfw Gründercoaching)
  • bereits länger am Markt bestehende Unternehmen KMU (Bestandsunternehmen >3 Jahre)
  • Unternehmen in Schwierigkeiten (Turn around Beratung)

 

Höhe der Förderung

Als Jungunternehmen können Sie einen möglichen Zuschuss von 2.000 EUR (vgl. Kfw Gründercoaching) erhalten, in anderen Fällen beträgt der Zuschuss 1.500 EUR. Details hierzu finden Sie in der Rahmenrichtlinie des Bundesministeriums und auf der Seite der BAFA.

 

Welches Förderprogramm passt für Sie?

Für alle zur Verfügung stehenden Beratungsförderungsprogramme wurde ein neuer Antragsablauf festgelegt. Wir informieren interessierte Unternehmen über den Antragsweg (BAFA Online-Antragsmaske), begleiten unsere Kunden bei der Antragstellung und arbeiten mit ihnen an ihren Aufgaben. Die BAFA ID für den Antrag lautet: 144257. Die Klassifikation des Wirtschaftszweiges Ihres Unternehmens entnehmen Sie bitte der Gliederung.

Sie möchten geförderte Beratungsleistungen nutzen? Dann nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf: Förderanfrage

Ansprechpartnerin kfw Gründercoaching