Corona-Virus News Update Blog

Hilfen für kleine Unternehmen und Selbständige

Verfasst von Thomas Lattenmayer.

Zuschüsse und Darlehen für kleine Unternehmen, Freiberufler und (Solo-) Selbständige

 

Die Corona-Krise schlägt in Deutschland bei Kleinunternehmern, Freiberuflern und (Solo-)Selbständigen erbarmungslos zu:

 

Die Verabschiedung des Pakets im Bundestag ist für Mittwoch, 25.03.2020, die Zustimmung im Bundesrat wird für Freitag, 27.03.2020 erwartet. Die Mittel werden über bestimmte Einrichtungen/Institutionen oder Behörden der Bundesländer direkt an die Selbständigen ausgezahlt, welche, das soll bis zum 01. April 2020 bekannt gemacht werden, so Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier.

 

Freiberufler, Selbstständige und Kleinunternehmer bekommen bis zu 15.000 Euro ausbezahlt. Im Moment erreichen uns zahlreiche Fragen zu den beschlossenen Hilfen, bei deren Antragstellung wir soweit wie möglich unterstützen. Die Auszahlung der Hilfsgelder kann in jedem Bundesland durch eine andere Institution erfolgen.

 

Noch ein Hinweis: Um den Auszahlungsvorgang zu beschleunigen, gehen einige Kreditinstitute in Vorleistung, so z.B. die Stadtsparkasse Düsseldorf. Bitte sprechen Sie mit Ihrer Hausbank und kommen Sie auf uns zu, um die benötigten Informationen/Unterlagen zu erstellen.

 

Unsere Hilfestellung

Wir haben neben unserer Hotline (06172 / 1710482) eine aktuelle Rückrufmöglichkeit geschaffen (Rückruf rechte Seite). Sprechen Sie uns an, wenn Sie für Ihr Unternehmen Handlungsbedarf erkennen. In unserem Blog informieren wir sobald wir etwas Neues erfahren.

Kontakt aufnehmen

Drucken