Corona-Virus News Update Blog

KfW-Corona-Unternehmerkredit

Verfasst von Thomas Lattenmayer.

Konditionen verbessert: KfW-Unternehmerkredit 037/047

 

KfW-Kreditprogramme: Unternehmerkredit und Gründerkredit 2020

Für Unternehmen, die mindestens 3 Jahre am Markt aktiv sind (bzw. 2 Jahresabschlüsse vorweisen können), können für Anschaffungen (Investitionen) und laufende Kosten (Betriebsmittel) kleinere oder auch große Kreditbeträge bis zu 1 Mrd. Euro beantragen.

 

Als max. Kredithöhe gilt:

 

Unternehmen, die weniger als 3 Jahre am Markt sind, können den ERP-Gründerkredit – Universell für Investitionen und Betriebs­mittel beantragen. Die Risikoabsicherung erfolgt in Abstimmung mit Ihrer Hausbank bzw. ggf. Bürgschaftsbank. Eine Alternative kann der ERP-Gründerkredit - Startgeld sein. Mit diesem Kredit erhalten Sie bis zu 30.000 Euro für Betriebs­mittel – mit bis zu 80 % Risiko­übernahme durch die KfW.

 

Ihren Kreditantrag vorbereiten

Wenn Sie Finanzierungsbedarf haben, sollten Sie die für einen Kreditantrag erforderlichen Unterlagen vorbereiten - möglichst präzise und fehlerfrei, damit Ihre Bank den Kreditantrag schnellstmöglich bearbeiten kann.

Bereiten Sie jetzt Ihren Antrag vor – damit Ihr Bankgespräch schneller zum Ziel führt. Wir haben in der Vergangenheit eine Vielzahl von Kreditwünschen professionell vorbereitet und unsere Kunden sowohl bei der Antragstellung als auch der Umsetzung begleitet. Sprechen Sie uns gerne an.

Anfrage Finanzierung

Drucken