Frauen gründen anders!

Unternehmer und Unternehmerinnen sind kreative und engagierte Menschen mit vielen Ideen, Energie, Plänen und oft auch Visionen. Frauen bilden europaweit eine immer größer werdende Zahl von Unternehmerpersönlichkeiten und stellen durch diese gesamtwirtschaftliche Bedeutung einen der gegenwärtigen Megatrends dar. Dabei spielt nicht nur die Übernahme von Betrieben eine Rolle, sondern auch die neuen Möglichkeiten, sich selbst beruflich zu verwirklichen.

Noch immer hinkt die Zahl der Gründerinnen bzw. Unternehmerinnen jenen der Gründer / Unternehmer hinterher. Ein Umstand, der immer wieder für Gesprächsstoff sorgt, wie z.B. hier bei XING: Eine lebhafte Diskussion mit kühnen Thesen: Frauen, holt Euch Männer an Bord

Warum macht eine besondere "frauenspezifische" Beratung Sinn?

Ziele und Gründe für die berufliche Selbständigkeit sind oft anders ausgerichtet:

Beruf und Familie besser zu vereinbaren,

• der Wunsch nach Eigenständigkeit,

• die Sorge um den Arbeitsplatz oder den Wiedereinstieg,

• die eigenen Qualifikationen besser nutzen.

Es gibt verschiedene Gründe, die Frauen noch immer davon abhalten, ihre beruflichen Chancen und Geschäftsideen konsequent in die Tat umzusetzen. Unter anderem sind das:

• die eigene berufliche Entwicklung und das familiäre Umfeld,

• der Wunsch nach einer ausgewogenen Work-Life-Balance,

• die Erwartung von Widerständen in einer männerdominierten Geschäftswelt,

• Unsicherheiten bezüglich Riskio und Erfolgsaussichten,

• fachliche Fragen zu Kapitalbedarf, Finanzierung und Technologien.

Hier setzt unsere Beratung an - Ihre Vorteile -> weiterlesen

Ansprechpartnerin kfw Gründercoaching

Beratungskompetenz

Ihre Ideen umsetzen -
Ihre Chancen nutzen -
Ihre Vorteile sichern!