Kunstfotografin Ulrike Beimel fasziniert ..

 

... mit außergewöhnlichen Bildern, unverwechselbaren, außergewöhnlichen Fotografien. Ohne ihre Kamera geht Ulrike Beimel nur selten auf Motiv-Suche. Ihre Motive findet sie bevorzugt draußen in der Natur. Ihre Motive entstehen, in dem sie festhält, was sie begeistert. Das können ganz kleine schöne Dinge sein oder ganz große. Wie Strukturen im Sand, Blütenteile, Blattränder, Lichteffekte,  ... oder auch Landschaften, Wettermomente, Bäume, Wasser, Schattenbilder.

Schon vergangenes Jahr präsentierte die Hochstädterin eine Auswahl ihrer eindrucksvollen Naturfotografien. In den eigens dafür zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten des «Cafair», des evangelischen Gemeindehauses Hochstadt konnten interessierte Besucher die beeindruckenden Bilder der Hobbyfotografin bewundern. Bevorzugt richtet sie ihre Kamera auf die unscheinbaren Details, macht durch Makroaufnahmen Dinge sichtbar, die gewöhnlich verborgen bleiben. Damit schafft sie zauberhafte Welten, die auch die Besucher begeisterten.

 

"Ich freue mich über Ihr Interesse an meinen Fotografien. Meine Motive finde ich bevorzugt draußen in der Natur. Zu meinen häufigen Sujets zählen Makroaufnahmen z.B. von Pflanzen und Aufnahmen in Maintal und seiner Umgebung", sagt die Kunstfotografin und ergänzt: "Gerne arbeite ich mit der Intensität der Farben und dem Wechselspiel von Licht und Schatten. Mit dieser Bildsprache möchte ich Sie einladen, meine Bilder zu erleben und zu geniessen. Ich freue mich auf Ihre Meinung."

 

Bildergalerie im Krankenhaus Frankurt SachsenhausenBesonders großformatige Bildwerke der Künstlerin schaffen eine unverwechselbare Atmosphäre, gerade an Orten, wo man es am wenigsten erwartet. So hat Ulrike Beimel im Krankenhaus Sachsenhausen die Gestaltung des Flures/Wartebereiches im Haus B, 2. OG übernommen, für die Betrachter wie eine Gratis-Vernissage." Toll, was man hier zu sehen bekommt", meinte eine Besucherin spontan.

Bereits 2014 präsentierte die Maintalerin faszinierende Motive der Streuobstwiesen. Lesen Sie hier mehr dazu: Maintal Tagesanzeiger

Werke von Ulrike Beimel waren im Rathaus Klosterhofstraße in Maintal-Hochstadt zu sehen. Eröffnet wurde die Ausstellung durch Bürgermeisterin Monika Böttcher. Lesen Sie hier die offizielle Presseerklärung zur Ausstellung: Presseerklärung

Um darüber hinaus auch Andere an der Schönheit ihrer Bilder teilhaben lassen, hat sie Motivkalender im praktischen Postkartenformat mit den Themen "Natur" und "Hochstadt" geschaffen. Für das gemeinsame Projekt "Frankfurt Skyline" hat sie Werke des bekannten Fotografen Klaus Ohlenschläger aus Kronberg aufgenommen.

Ulli Beimel sepia

Ulrike Beimel, KunstfotografinKontakt:

Ulrike Beimel, Kunstfotografin,
Maintal-Hochstadt
Tel. 06181/431612
e-mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Die Bildrechte dieser Seite liegen bei Ulrike Beimel (ausser Hochhaus: Klaus Ohlenschläger)

Ihr regionaler Partner von

Beratungsförderung mit dem RKW Hessen durch Business Consulting Partner

  solide Gründungs- und Marketingberatung im Rhein-Main Gebiet

Messe Aufschwung

Für Gründer: solide Gründungs- und Marketingberatung im Rhein-Main Gebiet

Antrieb Mittelstand die digitale Initiative

Business Consulting Partner und IPG

Consulting Region

Dipl. Kfm. Thomas Lattenmayer, Experte bei bga

Hessischer Gründerpreis in Bad Homburg verliehen

Unternehmen aus Fulda, Solms-Oberndorf und Bad Homburg mit dem Hessischen Gründerpreis ausgezeichnet

„Hessen spielt auf diesem Gebiet ganz vorne mit“, sagte der Hessische Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir bei der Verleihung des Hessischen Gründerpreises 2016 in Bad Homburg. Die Landesregierung tut alles, um ein optimales Umfeld dafür zu schaffen, potenzielle Gründerinnen und Gründer zu ermutigen und sie auf ihrem Weg individuell zu unterstützen – mit Beratung ebenso wie mit klassischer monetärer Förderung. Der Bad Homburger Oberbürgermeister Alexander Hetjes erklärte in seiner Begrüßung: „Wer gründet braucht Mut, Wissen und Innovation und muss seine Ressourcen stärken“. Der Hessische Gründerpreis wird seit 2003 in den Kategorien „Mutige Gründung“, „Geschaffene Arbeitsplätze“ und „Innovative Geschäftsidee“ verliehen. Business Consulting Partner freut sich und gratuliert den Gewinnern zu dieser Auszeichnung.

Frankfurter Kosmetikportal BEAUTYLOPE ist live!

Das neue Kosmetik-Portal BEAUTYLOPE Pure & Vegan Cosmetics® aus Frankfurt mit ihren Kernprodukten, den wasserbasierten Nagellacken ist live! Wir haben den Gründer von BEAUTYLOPE mit geförderter Beratung via RKW u. KfW begleitet und freuen uns über diesen Erfolg....

Business Consulting Partner
Unternehmensberatung

Dipl. Kfm. Thomas Lattenmayer

Büro Frankfurt:
Eschenheimer Anlage 26
60318 Frankfurt
Tel. +49 69 905579-83