Existenzgründer, Start up's und junge Unternehmen

 

Sie haben ein Geschäftsidee, möchten sich selbständig machen oder planen, ein eigenes Unternehmen zu gründen oder z.B. als Nachfolger zu übernehmen? Alleine oder im Team?

Dann sind Sie bei uns richtig!



Wir unterstützen Sie bei der Vorbereitung und der Gründung Ihres Vorhabens, begleiten Sie professionell in der Aufbauphase Ihres Unternehmens und schaffen für Sie klare Vorteile im Wettbewerb. Durch strukturiertes Vorgehen reduzieren wir die Anfangsschwierigkeiten für Start-ups und geben Ihnen praktische Lösungen an die Hand.

 

Hier ein Überblick über die Leistungen, die wir Ihnen anbieten:

  Unverbindliches informatives Erstgespräch zur Orientierung *kostenfrei*
  Prüfung der Geschäftsidee, Fallstricke und Formulierungshinweise
  Individuelle Beratung zur Erstellung von Businessplan und Gründungskonzepten
  Prüfung des Businessplanes/Gründungskonzeptes
  Fachliche Stellungnahme zur Tragfähigkeit der Existenzgründung (z.B. ArbAg.)
  Vorbereitung zu und Begleitung bei Verhandlungen mit Kreditinstituten/Bankgesprächen
  Information über Nutzungsmöglichkeiten von Förderprogrammen (Fördermittelberatung)
  Individuelles Unternehmer-Coaching
  Weitere Themen auf Anfrage

"Der Einsatz eines Beratungshauses zahlt sich für Sie erwiesenermaßen aus", so die KfW. Sie hat in einer Studie ermittelt, dass 50% der Unternehmen ihr 4. Geschäftsjahr nicht mehr erreichen, wenn sie ohne Berater an den Markt gehen. Die Begleitung durch Business Consulting Partner lohnt sich also auch für Sie und Ihr Unternehmen.
Den Link zur entsprechenden Studie (iza 2014) finden Sie in unserem Download-Bereich.

Lesen Sie, wie Unternehmer und Unternehmerinnen von unseren Leistungen profitieren. Nutzen Sie unsere Erfahrungen vom Start weg. Hier können Sie sich unverbindlich informieren:

jetzt informieren

Trotz Rückgang: Hessen auf Platz 3

Was sind die neuesten Entwicklungen in der Gründerszene? Hierzu ist der KfW Gründungsmonitor bestens geeignet: Er umfasst alle Existenzgründungen, voll und nebenerwerbsmäßig, gewerblich oder freiberuflich, Neugründungen wie auch Nachfolgen und Unternehmensbeteiligungen. Die Anzahl der Existenzgründer ist im Jahr 2016 weiter  zurückgegangen. 672.000 Personen haben eine neue  beruflich selbstständige Tätigkeit begonnen. Hessen behauptet trotz des bundesweit stärksten Einbruchs der Gründungtätigkeit mit 182 Gründern je 10.000 Erwerbsfähige ( - 46) den  dritten Platz. Der andauernde Rückgang der Gründungstätigkeit ist volkswirtschaftlich mit Sorge zu betrachten. Denn fehlen heute die Gründer, leidet morgen die Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft. Hoffnung gibt der  Ausblick auf 2017: Die Talfahrt scheint zu enden. Und: Insgesamt scheinen Start-ups und Gründer besser vorbereitet und beraten zu sein, durch Gründungsberater mit Know How.

Ihr regionaler Partner von

Beratungsförderung mit dem RKW Hessen durch Business Consulting Partner

  solide Gründungs- und Marketingberatung im Rhein-Main Gebiet

Messe Aufschwung

Für Gründer: solide Gründungs- und Marketingberatung im Rhein-Main Gebiet

Antrieb Mittelstand die digitale Initiative

Business Consulting Partner und IPG

Consulting Region

Dipl. Kfm. Thomas Lattenmayer, Experte bei bga

Station

15. Dezember 2018

Startup und Innovation in FrankfurtRheinMain
  • “Idealer Standort”: Asana expandiert nach Frankfurt

    Wie am Dienstag bekannt wurde, hat Asana, die führende Work-Management-Plattform für Teams, eine Series-E-Finanzierungsrunde in Höhe von 50 Millionen US-Dollar abgeschlossen.

    ...
  • MO14: Das Startup im Versicherungskonzern

    Verena Reuber und Stefan Häfner sind die Gesichter hinter MO14, der ’Innovationsbude’ bei der R+V Versicherung, wie sie ihr Projekt selbst bezeichnen. Seit etwas mehr als zwei

    ...
  • 5 Fragen an… FUELISH

    Das Gründerteam des Wiesbadener Startups FUELISH hat Benzin im Blut. Unter dem Motto “YOU NEVER DRIVE ALONE” können PS-Fanatiker die Plattform etwa nutzen, um sich zu

    ...
  • Nach CASHLINK-Pivot: Das sind die Pläne mit stokera

    Vor einem Monat haben die CASHLINK-Macher bekanntgegeben, dass sich der Payment-Service von seinem bisherigen Geschäftsmodell verabschieden wird. Zwei Wochen später vermeldete

    ...

Business Consulting Partner
Unternehmensberatung

Dipl. Kfm. Thomas Lattenmayer

Büro Frankfurt:
Eschenheimer Anlage 26
60318 Frankfurt
Tel. +49 69 905579-83