Nutzungsbedingungen - Newsletter

Umfang

Business Consulting Partner, Dipl. Kfm. Thomas Lattenmayer stellt seinen registrierten Abonnenten kostenfrei Informationen per E-Mail (Newsletter) bereit. Business Consulting Partner sendet Ihnen als  Abonnenten per E-Mail einen Newsletter zu. Aufgrund der Aktualität des Newsletters ist eine bestimmte Regelmäßigkeit nicht vorgegeben und kann nicht garantiert werden. Für diesen Newsletter und die durch ihn bereit gestellten Informationen gelten die im Impressum / Haftungsausschluss gemachten Vorgaben ergänzend, sofern die vorliegenden Nutzungsbedingungen keine hiervon abweichenden, im Zweifel vorrangigen Regelungen enthalten.

Abonnieren/Registrierung und Aktivierung

Die Registrierung für den Newsletter erfolgt per E-Mail durch das Double-Opt-In Verfahren. Sie melden sich mit Ihrer E-Mail-Adresse für diesen Service an. Sie erhalten automatisch eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse, die Sie durch Klicken des dort angegebenen Links bestätigen müssen. Ihr Account ist erst dann aktiviert.

Kündigung/Abbestellen

Die Kündigung des Abonnements ist durch den Berechtigten jederzeit und ohne Einhaltung einer Frist möglich. Um das Abonnement zu kündigen, klicken Sie im Newsletter auf den entsprechenden Link zum Abbestellen. Adressänderung erfolgen in der Weise, dass das Abonnement der alten Adresse beendet wird und durch erneutes Ausfüllen des Abonnement-Formulares neu begründet wird. Die Kündigung bewirkt, dass Business Consulting Partner diese Adresse aus dem Newsletter-Verteiler entfernt und Ihnen keine weiteren E-Mails mit Newslettern zusendet.

Haftung

Ein Anspruch des Abonnenten auf den Newsletter-Service besteht nicht. Business Consulting Partner ist berechtigt, die Verteilung der Newsletter jederzeit ohne Vorankündigung auszusetzen bzw. einzustellen.
Die Business Consulting Partner ist bestrebt, technische Störungen beim Versand des Newsletters so weit wie möglich zu vermeiden. Unbeschadet der weiteren haftet die Business Consulting Partner jedoch nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise beim Abonnement des Newsletters entstehen können, es sei denn, dass solche Schäden von Business Consulting Partner vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt werden.

Änderungen der Nutzungsbedingungen

Business Consulting Partner kann diese Nutzungsbedingungen für dieses freiwillige Angebot jederzeit ganz oder teilweise ändern. In diesem Fall werden die geänderten Nutzungsbedingungen den Nutzern durch die im Registrierungsverfahren hinterlegte E-Mail-Adresse zur Kenntnis gebracht. Durch den weiteren Bezug des Newsletters gilt die Zustimmung der Nutzerin oder des Nutzers zu den geänderten Nutzungsbedingungen als erteilt, es sei denn, die Nutzerin oder der Nutzer widerspricht ausdrücklich. Auf diese Zustimmungswirkung wird Business Consulting Partner den Nutzer in ihrer Änderungsmitteilung besonders hinweisen. Eine solche Verweigerung der Zustimmung zu den geänderten Nutzungsbedingungen hat zur Folge, dass die betreffende Nutzerin bzw. der Nutzer vom Newsletter-Dienst abgemeldet wird und keinen Newsletter mehr erhält.

Datenschutz

Die Business Consulting Partner beachtet die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz. Diese Bestimmungen können Sie hier einsehen.

 

Business Consulting Partner
Unternehmensberatung

Dipl. Kfm. Thomas Lattenmayer

Büro Frankfurt:
Eschenheimer Anlage 26
60318 Frankfurt
Tel. +49 69 905579-83